Patrick Dheur – Composer avec le monde – Snel


Patrick Dheur – Composer avec le monde

Das Buch und die CD

Patrick Dheur pflegen eine einzigartige und authentische Beziehung zur Musik. Dieses als Sinfonie in mehreren Sätzen geschriebene Buch ist eine Reise zum Mittelpunkt eines seltenen und spannenden Berufs. Woher kommt die Inspiration? Wie schreibt man Musik? Wie entsteht ein musikalisches Motiv? Wie sieht der Alltag eines Komponisten von heute aus? Welches Geheimnis birgt diese große Tradition?

Der Autor antwortet in vertraulichem Ton, bisweilen in Poesie, häufig in Anekdoten, und kommt dabei vom Traum zur Realität. Eine Erzählung voller Leben und Hoffnung, voller alltäglicher Realitäten, dank der man die Leidenschaft und die Kunst des Komponisten, aber auch seine Recherchen kennenlernen kann, um heute in einer Welt zu leben, die sich ständig verändert, und um mit ihr komponieren zu lernen. Die CD, die den musikverliebten Leser leitet, gibt Auszüge aus Kompositionen des Autors wieder. In einem Buch über die Musik darf sie auf keinen Fall fehlen.

Der Autor

Patrick Dheur ist ein belgischer Pianist und Komponist von Weltruf. Zwei Jahre nach seinem Konzert in der Carnegie Hall in New York und einer Tournee quer durch Europa hat er zwischen zwei Kompositionen zum Stift gegriffen, um ein neues Werk zu schreiben.

Seine Karriere als Konzertpianist nimmt ihren Anfang, nachdem er sein Studium am Königlichen Konservatorium von Lüttich (Belgien) abgeschlossen hat. Patrick Dheur gewinnt diverse Wettbewerbe und internationale Auszeichnungen, insbesondere den ersten Preis des Szymanowski-Wettbewerbes. Er arbeitet mit Nikita Magaloff, Paul Badura-Skoda und Lucette Descaves zusammen. Von Leon Fleisher für das Peabody Conservatory in Baltimore ausgewählt, sucht er sich schon bald die Vereinigten Staaten als Hauptort für sein Wirken aus.

Er teilt seine Kunst und seine Gedanken in erster Linie als Solist und Kammermusiker, aber auch als Komponist, mit Orchestern, Künstlern und Komponisten von Renommee – wie Frank Braley, Pierre Amoyal, Yuri Bashmet und vielen weiteren –, die er gern regelmäßig wiedersieht.

Trotz seines intensiven Lebens und unzähliger Kompositionen, die in rund 30 Werken gebündelt sind, vergisst Patrick Dheur seine Geburtsstadt Lüttich nicht. Als Ehrenbürger hat er sämtliche Klavierwerke César Francks eingespielt und ist Konservator des Musée André-Modeste Grétry, von dem er 2013 ein unveröffentlichtes Manuskript aus dem Jahre 1770 ausgegraben hat.

Weitere Informationen über den Autor

Bestellen Sie Ihr Exemplar !

Bestellen Sie jetzt gleich Ihren Band von „Composer avec le monde. 7 notes pour se comprendre“. Wählen Sie Ihre Zahlungsmöglichkeit :

Bezahlen Sie online 25 € pro Exemplar inklusive Versand.

Zahlen Sie per Überweisung
25 € inklusive Versand.

Auf das Konto BE56 0882 8316 2088BIC-Code GKCC BE BB (Druckerei SNEL).

Mitteilung: Anzahl der Exemplare, Nachname, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse.

Kaufen Sie den Band direkt in der Druckerei
zum Preis von 25 € pro Exemplar

Druckerei Snel
Gewerbegebiet Hauts-Sarts – Zone 3,
Rue Fond des Fourches 21
B-4041 Vottem (Herstal)